Portfolio Bill Gates

Jetzt das comdirect Depot eröffnen!

Bill & Melinda Gates Foundation Trust

Heute möchte ich euch das Portfolio des Bill & Melinda Gates Foundation Trust vorstellen.
Das Portfolio hat zum jetzigen Zeitpunkt einen Wert von ca. 18,45 Milliarden US-Dollar.

Bill Gates Profil:
Bill Gates ist einer der intelligentesten Geschäftsleute der Welt. Er gründete Microsoft und wurde zum weltweit größten Software-Hersteller mit einem Monopol in der PC Welt. (Ich persönlich bevorzuge allerdings Apple Produkte.) Bill Gates war in 15 aufeinander folgenden Jahren der reichste Mann der Welt.
Warren Buffett sagte einmal, Bill Gates kann tun was er tut, aber er kann nicht tun was Bill Gates tut.
Bill Gates sitzt im Aufsichtsrat von Berkshire Hathaway und besitzt natürlich auch einige Berkshire-Aktien.

Der Bill & Melinda Gates Foundation Trust wird von Michael Larson verwaltet, der ebefalls die Dividenden Strategie verfolgt.

Folgende Unternehmen sind zum jetzigen Zeitpunkt im Portfolio vertreten (Stand Oktober 2013):
(Unternehmen / Anteil im Portfolio)

> Berkshire Hathaway / 46,90 %
> Coca Cola Co. / 7,66 %
> McDonalds Corp. / 5,49 %
> Caterpillar Inc. / 4,99 %
> Coca Cola Femsa S.A.B. / 4,90 %
> Canadian Natl Railway Co. / 4,66 %
> Wal Mart Stores / 4,56 %
> Waste Management Inc. / 4,22 %
> Exxon Mobil Corp. / 3,88 %
> Grupo Televisa SA / 2,36 %

Dies sind nur einige der Unternehmen die sich im Portfolio des Bill & Melinda Gates Foundation Trust befinden.
Wie man unschwer erkennen kann, investiert auch Bill Gates zum überwiedenden Teil in Dividenden Aktien.

Social Trading mit wikifolio.com - Jetzt registrieren!
Previous Post

Grüsse aus China

Next Post

Ertrag mit Aktien

Comments

    • Ulrich
    • 21/10/2013
    Reply

    Bitte nicht die amerikanische Billion mit der deutschen Billion verwechseln.

    Billion (US) = Milliarde (D)

    Depotwert somit 18 Milliarden.

    1. Reply

      Hi Urlich,
      Danke für Deinen Hinweis. Ich habe es korrigiert.
      Bei diesen Summen kann man aber auch schnell mal den Überblick verlieren. 🙂

    • Marc
    • 27/10/2013
    Reply

    Bill Gates ist vielleicht auf der Forbes Liste der reichste aber mit Sicherheit nicht der reichste Mann der Welt. Da gibt’s noch einige die Billionen auf der Kante haben. Die Leute auf der Forbes Liste sind nur Puppets.

    1. Reply

      Hi Marc, Danke für deinen Kommentar. Da hast du sicher recht, Bill Gates war mal der reichste Mensch, jedenfalls offiziell. Aber die Zeiten sind vorbei, heute gibt es einige Menschen die mehr Geld auf dem Konto haben. Aber darum geht’s auch gar nicht. Ich wollte nur zeigen, das auch er auf die Dividendenstrategie setzt.

    • Jakob
    • 30/11/2013
    Reply

    Hi Cashmaker,
    Mir ist es auch ziemlich egal, ob Bill Gates der reichste Mann der Welt war oder nicht. Wichtig ist doch die Liste seiner Investitionen.

    Was ich schade finde ist, dass er in Unternehmen wie McDonalds und (noch schlimmer) Wal Mart investiert. Diese Unternehmen nutzen ihre Angestellten extrem aus, um so viel Gewinn wie möglich zu machen.
    Das passt eigentlich nicht zu Gates. Denn er macht viele gemeinnützige Aktionen und gehört zu den Personen, welche sich dazu verpflichtet haben, einen grossen Teil ihres Vermögens zu spenden.

    Wie auch immer. Lernen kann man dennoch was von ihm 😉

    1. Reply

      Hi Jakob,
      Danke für Deinen Kommentar. Da muss ich Dir Recht geben, es gibt leider sehr viele Firmen die ihre Angestellten ausnutzen und mit geringen Gehältern abspeisen. Viele Leute mögen Bill Gates bzw. Microsoft nicht. Warum auch immer, seine Leistung als Mensch muss mann anerkennen.
      Wie Du schon sagst, er setzt sich sehr viel für gemeinnützige Zwecke ein und spendet sehr viel Geld, was gerade unter Millionairen nicht selbstverständlich ist.

    • Jakob
    • 01/12/2013
    Reply

    Hi,
    Jetzt hab ich auch die Website wiedergefunden, welche ich beim Kommentar schon erwähnen wollte: givingpledge.org

    Das ist mal eine Liste von Superreichen 😉 Aber das tolle ist, dass sich diese alle “verpflichtet” haben, einen Grossteil ihres Vermögens für gute Zwecke zu spenden. Das krasse ist, dass die alle 95% ihres Geldes abgeben könnten und noch immer brutal reich sind 😉

    1. Reply

      Hi Jakob, interessante Website, danke für den Link.

Leave a Reply to Jakob Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*