Mein Weg zur finanziellen Freiheit

Jetzt das comdirect Depot eröffnen!

Mein Ziel und Mein Weg zur finanziellen Freiheit

Warum dieser Blog und was soll es bringen? Gute Frage!?
Mein Ziel war schon immer das erreichen der finanziellen Freiheit durch die ständige Erhöhung des passiven Einkommens. Passives Einkommen durch monatliche Dividenden und andere Einkünfte.
Wozu? Ganz klar, für die Tilgung von Schulden, für die Erhöhung der Lebensqualitiät und für meine persönliche Freiheit und Unabhängigkeit um endlich zu tun und zu lassen was ich will und zu leben wie und wo ich will. Und um mit meiner neuen Familie endlich das Leben zu führen, wovon ich immer geträumt habe.
Wobei ganz klar festgehalten werden muss, die Schulden hätten nicht sein müssen, wenn ich schon früher so diszipliniert gelebt hätte.
Bisher spielte sich alles immer nur in meinen Kopf ab. Ich dachte ständig daran, aber es gab nichts schriftliches und dadurch keinen richtigen Druck.
Gespräche zu diesem Thema mit Kollegen brachten nichts, weil sie der Meinung sind man muss weiter arbeiten bis zum erreichen der offiziellen Rente mit 67 und lieber seinen Chef reich machen, anstatt selber ein Vermögen aufzubauen.
Meine Bemühungen zum erreichen der finanziellen Freiheit wurden mehr oder weniger nur belächelt.

Nun gibt es seid ca. einem Jahr diesen Blog und ich gebe mir selber damit mehr Druck und ich sehe auch schon die ersten Erfolge:
– Die Schulden werden weniger und werden bald ganz verschwunden sein.
(Nur die Unterhaltszahlungen an meine Ex-Frau werden mich noch die nächsten 4 Jahre auf meinen Weg zur finanziellen Freiheit behindern.)
– Das passive Einkommen steigt Monat für Monat und wird wieder reinvestiert.
– Die Lebensqualität ist schon spürbar besser geworden.

Vielleicht erzeugt dieser Blog ja auch etwas passives Einkommen 🙂

Ich habe auch mitbekommen, ich bin nicht allein auf dem Weg zur finanziellen Freiheit.
Ich bin nicht der einzige der dieses Ziel verfolgt und es gibt so einige Mitstreiter im Netz die Ihren Weg zur finanziellen Freiheit aufschreiben und voran treiben. Das bestärkt mich um so mehr in meinem Vorhaben.

Auch bin ich ständig auf der Suche nach neuen Möglichkeiten zum erzielen von passiven Einkommen.
Dadurch habe ich allerdings auch schon einige Investments getätigt, die sich dann als Verlustgeschäft erwiesen.
Nun ja, das Gute daran ist, man lernt dazu.

Eine meiner neusten Aktivitäten ist ein Forex Demokonto bei ZuluTrade. Bei ZuluTrade muss man nicht selber traden, man folgt und copiert Profitrader und erzielt dadurch sein Einkommen.
Bevor man mit echtem Geld einsteigt ist es von Vorteil, wenn man einen Demo Account eröffnet und alles völlig risikolos und unverbindlich einen Monat lang ausprobiert. Erst danach entscheidet man ob es Sinn macht ein Echtgeldkonto zu eröffnen oder man testet einen weiteren Monat.
Nach einer Woche kann ich sagen die Idee dahinter ist sehr gut, aber der Demo Account macht Sinn. Dadurch lernt man das System kennen und wie man die besten Trader findet und auswählt.
Wer Interesse hat es mal zu testen, der kann es gerne ausprobieren, es kostet ja nichts.
Es wäre nett, wenn ihr meinen Affiliate Link zur Anmeldung benutzt: Hier geht’s zu Zulutrade.com
Wäre schön wenn ihr von euren Erfahrungen berichtet. Danke und viel Erfolg.

Social Trading mit wikifolio.com - Jetzt registrieren!
Previous Post

Javelin Mortgage Investment

Next Post

Trade Global

Comments

  1. Reply

    Hey,
    ich zähle mich jetzt einfach einmal zu den Mitstreitern mit dazu 🙂 Deshalb wünsche ich dir viel Erfolg auf deinem Weg in die finanzielle Freiheit!

    1. Reply

      Hi Jan,
      Danke Dir! Ich wünsche dir natürlich auch viel Erfolg auf Deinem Weg in die finanzielle Freiheit!

  2. Hallo Ralf, hier meldet sich auch mal ein Mitstreiter, der mit seinem Blog seit September 2011 sich auf dem Weg zur Finanziellen Freiheit gemacht hat und seit 2004 schon das Ziel verfolgt. Ich wünsche Dir auch viel Glück und Erfolg, um Deine monatlichen Netto Dividenden Einnahmen Ziele zu erreichen. Bist Du mit Ziel Nr. 6 600 EUR Netto pro Monat bereits finanziell frei ?

    1. Reply

      Hallo Markos,
      Danke für Deinen Kommentar. Mit 600,- Euro monatlicher Dividende bin ich natürlich noch nicht finanziell frei. Es ist nur ein Zwischenstop.
      Aber du hast recht, ich werde die Liste gleich mal optimieren.

Leave a Reply to Jan Cancel reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*