Dividenden Januar und Februar 2017

Dividendeneinnahmen im Januar und Februar 2017:

Aufgrund besonderer Umstände gibt es heute eine Komplettübersicht der Dividendeneinnahmen für die ersten beiden Monate Januar und Februar des neuen Jahres 2017.

Es gab wie erwartet keine negativen Überraschungen für mein Depot im neuen Jahr und das bedeutet die Dividenden sprudeln fleißig weiter.
Aufgrund meines Umzuges nach Thailand gab es sogar eine leichte Erhöhung der Dividenden, denn durch den Umzug gab es eine Änderung in meiner steuerlichen Situation. Das hatte einen positiven Einfluss auf die Höhe meiner Dividenden und darüber freut man sich natürlich.

Nun zu den Zahlen: Die Dividendeneinnahmen im Januar 2017 betrugen 341,04 Euro. Im Vergleich zum Januar des letzten Jahres ist das eine Steigerung um 73,94 Euro.
Im Februar betrugen die Dividenden 435,80 Euro, das ist wiederum eine Steigerung zum Vorjahr um 177,40 Euro.
Die aktuellen Gesamteinnahmen für das Jahr 2017 betragen 776,84 Euro.
Es erfolgten auch im neuen Jahr bereits wieder kleinere Zukäufe in bereits bestehenden Positionen.
Aufgrund einer Änderung meiner steuerlichen Situation gab es einen positiven Einfluss auf die Höhe meiner Dividenden. Darüber freut man sich natürlich.
Hier ist nun wie immer an dieser Stelle der Gesamtüberblick der erhaltenen Dividenden. Alle Beträge sind wie immer Netto Angaben. Um die monatlichen Dividendeneinnahmen zu erhöhen werden die erhaltenen Dividenden plus ein zusätzlicher Betrag X, wenn möglich, jeden Monat reinvestiert.

Monthly Dividends 02.2017
Monthly Dividends 02.2017

Die hier aufgeführten Wertpapiere befinden sich in meinem privaten Dividenden Portfolio. Die Veröffentlichung des Dividenden Portfolios dient ausschließlich zu Informationszwecken und ist keine Empfehlung und auch keine Aufforderung zum Kauf bzw. investieren. Wer mit dem Gedanken spielt Aktien zu kaufen, sollte sich darüber im Klaren sein, das es beim investieren und kaufen von Wertpapieren gewisse Risiken gibt die zu beachten sind.
Die Webseite “CashMakesHappy.com” ist rein privat und bietet keine Anlageberatung und ersetzt diese auch nicht. Jede Nachahmung erfolgt auf eigene Gefahr und auf eigenes Risiko.

Tags:
Previous Post

Strafzinsen beim Online Broker Flatex

Next Post

Realty Income Announces Dividend Increase

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*